Wir verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und diese Websites sicherer zu machen.
Durch den Klick auf  "AKZEPTIEREN"  stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies sowie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Sie haben anschließend jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung per Klick zu widerrufen.

Dachdecker Meschwitz aus Dresden ist Ihr Partner für Renovierung/ Sanierung
und Instandhaltung von Flachdächern, Steildächern und vorgehangenen Fassaden.

0351 - 32325261

Ihr Dachdecker in und um Dresden

Content Bild
Dachdecker Meschwitz aus Dresden ist Ihr Partner für Renovierung/ Sanierung und Instandhaltung von Flachdächern, Steildächern und vorgehangenen Fassaden.

Wir bieten Bedachungen und Abdichtungen aus allen gängigen Materialien. Dabei sind wir im Stande ganzheitliche Konzepte zur Energie-Einsparung und zum Wärmeschutz zu realisieren.

Zudem stehen wir Ihnen auf Wunsch auch als geprüfter Bausachverständiger bei Begutachtungen oder baubegleitenden Maßnahmen zur Verfügung. So können Sie, unter sachverständiger Anleitung, Ihr Bedachungsvorhaben effizient in Eigenleistung bewältigen.


Unsere Leistungen im Überblick

Dach - Sanierung & Renovierung



Als Unternehmen im Dachdeckerhandwerk liegt der Schwerpunkt unsere Leistungen im Bereich der Renovierung und Instandhaltung.

Wir sanieren Flach- und Steildächer sowie vorgehangene Fassaden. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch die Schimmelpilz- und Asbestsanierung. Für alle Komplettsanierungen von Dächern und Fassaden gehört eine Energie-Einsparungsberechnung grundsätzlich kostenfrei zum Leistungsumfang.
Content Bild
Content Bild

Wärmeschutz / Dämmung



Wir planen und realisieren ganzheitliche Konzepte zur Energie-Einsparung sowie den sommerlichen Wärmeschutz und beraten Sie nach den gültigen Energiesparverordnungen und Richtlinien.

Hierzu zählt unter anderem die Dachbodendämmung bei Altbauten. Auf Wunsch werden unsere Abdichtungen auf Wärmedämmung mit einer Rauchgas Prüfung übergeben / abgenommen.

Begutachtung / Baubegleitung / Bauleitung



Eine Besonderheit im Angebot.

Als geprüfter Bausachverständiger bieten wir Ihnen die Begutachtung von Dächern an. Für jungen Familien oder auch Vereine bieten wir Baubegleitende Maßnahmen, wobei Familien oder Mitglieder die Arbeiten auf Anweisungen selber durchführen können, so dass sich hier mit Eigeninitiative und Muskelkraft Geld einsparen lässt.

Des weiteren bieten wir eine kundenorientierte Beratung von fremden Leistungsverzeichnissen an. (Welche LV soll man nehmen, stimmt der U-Wert, welche Dämmung, auf welche Anschlüsse müssen wir achten).
Content Bild
Content Bild

Spenglerei



Neben Dachdeckerarbeiten führen wir auch Spenglerarbeiten auf Baustellen aus. Somit können wir vor Ort sehr flexibel auf die Wünsche unserer Auftraggeber eingehen.

Aktuelles zum Thema Dach RSS-Feed

RSS: www.baulinks.de 12.10.2020 23:30:00 Uhr

Velux Architekten-Wettbewerb 2020 geht an Amunt Martenson

Die Gewinner des zwölften Velux Architekten-Wettbewerbs stehen fest. Über den ersten Platz kann sich der Aachener Björn Martenson mit seinem Projekt „Ein Dachraum“ freuen. Er schuf in einem über 50 Jahre alten Reihenhaus einen neuen hellen Wohnbereich.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 12.10.2020 18:40:00 Uhr

Grömo Metallsysteme (nicht Grömo Dachentwässerung!) geht an VM Building Solutions

Die Rösle-Unternehmensgruppe, zu der auch die Dachent­wäs­se­rungs­spe­zia­listin Grömo GmbH & Co. KG gehört, verkauft die Grömo Metall­sys­te­me GmbH & Co. KG in Boizenburg an VM Building Solutions.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 09.10.2020 23:30:00 Uhr

Aerofixx: Neuartiges Werkzeug für Pro Climas sprüh- oder streichbare Luftdichtung und Dampfbremse

Mit dem Druckluftwerkzeug Aerofixx sollen Handwerker die sprüh- oder streichbare Luftdichtung und Dampfbremse Aerosana Visconn zur Ab­dich­tung von Bauteilübergängen leichter applizieren können. Aerofixx kann dazu sowohl Raupen auftragen als auch sprühen.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 09.10.2020 21:30:00 Uhr

Radondicht auf Bodenplatten: Elastomerbitumen-Dampfsperr-Schweißbahn Vedagard AL-E

Beim Zerfall von Radium entsteht das radioaktive Edelgas Radon - ge­mes­sen in Becquerel. Es steigt aus der Erde auf und gelangt über die Bodenplatte ins Haus. Eine übliche Bitumen-Dampfsperr-Schweißbahn ist in der Regel nicht radondicht!

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 09.10.2020 17:05:00 Uhr

Sopremas kaltselbstklebender Manfred als Abdichtung auf Bodenplatten, unter Mauerwerk,...

Abdichtungsspezialist Soprema hat mit Manfred eine kalt­selbst­kle­ben­de, radondichte Elastomerbitumenbahn entwickelt. Manfred eignet sich u.a. gemäß DIN 18533 für die Abdichtung auf Bodenplatten gegen auf­stei­gende Bodenfeuchte und als Mauersperrbahn.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 05.10.2020 22:00:00 Uhr

Ziegelindustrie definiert Nachhaltigkeit als zentrales Zukunftsthema

Auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung kündigte der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie die Erarbeitung einer Roadmap zur Klimaneutralität bis 2050 an.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 30.09.2020 20:45:00 Uhr

Loft-Zellulosedämmung von CWA für ungenutzte Dachböden

Das Cellulose Werk Angelbachtal (CWA) hat für seine „Loft“-Zellu­lo­se­fa­sern die Zulassung vom DIBt erhalten. Der Dämmstoff wird über­wie­gend aus recyceltem Zeitungspapier hergestellt und soll weniger stau­big sein sowie etwas großflockiger als übliche Produkte.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 30.09.2020 16:40:00 Uhr

Verbundprojekt zum Zusatznutzen von NawaRo-Dämmstoffen

Der Einsatz von Naturdämmstoffen ist sicher, kalkulierbar und nachhaltig - zu diesem Ergebnis kommt ein interdisziplinäres Forschungsprojekt. Das Verbundprojekt „Mehr als nur Dämmung - Zusatznutzen von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen“ wurde vom BMEL über die FNR gefördert.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 30.09.2020 15:10:00 Uhr

Neues Steildach-Dämmsystem von Ampack zusammen mit Kingspan und Heco

Die Ampack AG hat zusammen mit Kingspan und Heco das Ampatherm Steildach-System auf PUR/PIR-Basis entwickelt. Das System wird in ver­schiedenen Ausführungen angeboten, abgestimmt auf die jeweiligen bau­lichen Bedürfnisse.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 30.09.2020 13:50:00 Uhr

Wasserdichtes PU-Aufdach-Dämmsystem für ein Betondach, das die Regeldachneigung unterschreitet

Unweit vom Fährterminal in Konstanz residieren drei „Hafenvillen“ mit 20 Eigentumswohnungen. Auf engem Raum errichtet - aber mit Blick auf Bodensee und Alpen - waren an die Gebäude hohe Anforderungen hinsichtlich Brand-, Wärme- und Schallschutz gestellt.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 30.09.2020 12:05:00 Uhr

BAU 2021 abgesagt ... genauer: Absage der Baufachmesse als klassische Präsenzmesse

Nach den vielen Absagen einzelner Firmen wurde jetzt die BAU 2021 als klassische Präsenzmesse ganz abgesagt - dies war das ganz klare Votum der heutigen Sitzungen der Messe München mit Fachbeirat und Kuratorium der BAU.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 30.09.2020 10:40:00 Uhr

„Velux Plus“-Programm vergütet Marktforschungs-Informationen zum Dachfenster-Einbau

„Velux Plus“ richtet sich an Handwerker, die Velux bei der Erhebung von Marktforschungsdaten unterstützen. Konkret honoriert es der Dach­fens­ter­hersteller, wenn der Handwerksbetrieb Informationen zum Einbau eines Dachfensters zur Verfügung stellt.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 29.09.2020 22:30:00 Uhr

Außenliegender Hitzeschutz für das Studio-Fenster „3 in 1“ von Velux

Velux bietet für sein Studio-Fenster „3 in 1“ neben einem innenliegendem Sonnenschutz auch außenliegende Hitzeschutz-Markisen an. Erhältlich sind diese als Set aus drei manuellen, einzeln bedienbaren Markisen.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 29.09.2020 21:30:00 Uhr

Lichtdurchfluteter Dachraum per Roto-Koppelsparren

Mit dem neuen Koppelsparren können je nach Dachkonstruktion beliebig viele Designo R6-, Designo R8- oder Designo i8 Comfort-Dach­flä­chen­fens­ter stabil und sicher nebeneinander verbaut werden. Er löst den Zwillings- oder Drillingseinbau von Roto ab.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 29.09.2020 20:30:00 Uhr

Geneigter Aufsatzkranz für runde Flachdachfenster überlistet die Mathematik

Geneigte Aufsatzkränze für runde Flachdachfenster gab es bisher noch nicht in der Lamilux-Preisliste, da nun mal ein schräg abgeschnittener Zylinder die Deckfläche einer Ellipse statt eines Kreises hat - und so galt es, die Gesetze der Geometrie zu umgehen.

zum Beitrag