Wir verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und diese Websites sicherer zu machen.
Durch den Klick auf  "AKZEPTIEREN"  stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies sowie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Sie haben anschließend jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung per Klick zu widerrufen.

x

FIT für den Winter

- Rinnenreinigung
- Dachinspektion
- ...


Termin vereinbaren

Dachdecker Meschwitz aus Dresden ist Ihr Partner für Renovierung/ Sanierung
und Instandhaltung von Flachdächern, Steildächern und vorgehangenen Fassaden.

0351 - 32325261

Ihr Dachdecker in und um Dresden

Content Bild
Dachdecker Meschwitz aus Dresden ist Ihr Partner für Renovierung/ Sanierung und Instandhaltung von Flachdächern, Steildächern und vorgehangenen Fassaden.

Wir bieten Bedachungen und Abdichtungen aus allen gängigen Materialien. Dabei sind wir im Stande ganzheitliche Konzepte zur Energie-Einsparung und zum Wärmeschutz zu realisieren.

Zudem stehen wir Ihnen auf Wunsch auch als geprüfter Bausachverständiger bei Begutachtungen oder baubegleitenden Maßnahmen zur Verfügung. So können Sie, unter sachverständiger Anleitung, Ihr Bedachungsvorhaben effizient in Eigenleistung bewältigen.


Unsere Leistungen im Überblick

Dach - Sanierung & Renovierung



Als Unternehmen im Dachdeckerhandwerk liegt der Schwerpunkt unsere Leistungen im Bereich der Renovierung und Instandhaltung.

Wir sanieren Flach- und Steildächer sowie vorgehangene Fassaden. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch die Schimmelpilz- und Asbestsanierung. Für alle Komplettsanierungen von Dächern und Fassaden gehört eine Energie-Einsparungsberechnung grundsätzlich kostenfrei zum Leistungsumfang.
Content Bild
Content Bild

Wärmeschutz / Dämmung



Wir planen und realisieren ganzheitliche Konzepte zur Energie-Einsparung sowie den sommerlichen Wärmeschutz und beraten Sie nach den gültigen Energiesparverordnungen und Richtlinien.

Hierzu zählt unter anderem die Dachbodendämmung bei Altbauten. Auf Wunsch werden unsere Abdichtungen auf Wärmedämmung mit einer Rauchgas Prüfung übergeben / abgenommen.

Begutachtung / Baubegleitung / Bauleitung



Eine Besonderheit im Angebot.

Als geprüfter Bausachverständiger bieten wir Ihnen die Begutachtung von Dächern an. Für jungen Familien oder auch Vereine bieten wir Baubegleitende Maßnahmen, wobei Familien oder Mitglieder die Arbeiten auf Anweisungen selber durchführen können, so dass sich hier mit Eigeninitiative und Muskelkraft Geld einsparen lässt.

Des weiteren bieten wir eine kundenorientierte Beratung von fremden Leistungsverzeichnissen an. (Welche LV soll man nehmen, stimmt der U-Wert, welche Dämmung, auf welche Anschlüsse müssen wir achten).
Content Bild
Content Bild

Spenglerei



Neben Dachdeckerarbeiten führen wir auch Spenglerarbeiten auf Baustellen aus. Somit können wir vor Ort sehr flexibel auf die Wünsche unserer Auftraggeber eingehen.

Aktuelles zum Thema Dach RSS-Feed

RSS: www.baulinks.de 17.01.2021 22:15:00 Uhr

Mit 27.000 Euro dotierter Wienerberger Brick Award ausgelobt

Der Wienerberger Brick Award will erneut herausragende und moderne Ziegelarchitektur auszeichnen. Architekten, Architekturkritiker und Jour­na­listen können dazu ihre Projekte, die 2018 oder später fertig­ge­stellt wurden, bis zum 8. April 2021 einreichen.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 04.01.2021 15:30:00 Uhr

2. Stufe der Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) tritt am 1. Juli 2021 in Kraft

Seit dem 1.1. gilt die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude - vor­erst für energetische Einzelmaßnahmen in bestehenden Gebäuden. Nun ist aber auch klar, wie und ab wann energetische Gesamt­maß­nah­men im Neu- und Altbau finanziell unterstützt werden.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 29.12.2020 16:45:00 Uhr

Das sichere Flachdach: Verbund-Online-Seminar von ST Quadrat und Alwitra am 19.1.2021

Nicht selten sind gerade auf älteren Dächern keine oder nur unzu­läng­li­che Sicherheitsvorrichtungen für das Wartungspersonal vorhanden. Dann wird bereits die Inspektion zum Risiko.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 29.12.2020 13:30:00 Uhr

Christophe Clemente neuer Xella-CEO

Christophe Clemente wurde zum neuen CEO der Xella Gruppe bestellt. Er übernimmt im Januar 2021 die Funktion von Dr. Jochen Fabritius, der im Oktober zum CEO der MBCC Group ernannt wurde.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 21.12.2020 17:20:00 Uhr

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) strukturiert energetische Gebäudeförderung neu

Mit der neuen „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG), einem Kernelement des nationalen Klimaschutzprogramms 2030, will die Bundesregierung ab 2021 ihre energetische Gebäudeförderung neu strukturieren.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 07.12.2020 22:05:00 Uhr

17. Ausgabe von „Focus on Zinc“ erschienen

VMZINC hat die 17. Ausgabe seines Architekturmagazins veröffentlicht. Das Material Zink wird an Dach und Fassade für die unterschiedlichsten Auf­ga­ben­stel­lun­gen eingesetzt. „Focus on Zinc“ greift diese Vielfalt auf und stellt herausragende Projekte umfangreich bebildert vor.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 17.11.2020 14:50:00 Uhr

Flachdachatlas 2.0: Alwitra hat sein Standardwerk grundlegend überarbeitet

Nach einer grundlegenden Überarbeitung präsentiert sich der Flachdachatlas der Trierer Alwitra GmbH in einem neuen Gewand, mit erweiterter Funktionalität und einer neuen Webadresse.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 16.11.2020 19:00:00 Uhr

Steildach in der Krise

Nicht Corona, sondern eine sinkende Neubauquote und eine nach wie vor schlechte Auftragslage in der Sanierung sorgen auch 2020 für ein Umsatz­mi­nus bei Dachbaustoffen - so das Ergebnis einer aktuellen Marktstudie von Branchenradar.com. Demnach sinken die Her­stel­ler­er­löse um knapp 1% auf insgesamt 946 Mio. Euro.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 16.11.2020 16:45:00 Uhr

Ziegelindustrie mit soliden Halbjahreszahlen - trotz Corona

Die deutsche Ziegelindustrie zieht für das erste Halbjahr 2020 eine weit­ge­hend positive Bilanz. Laut Angaben des Statistischen Bun­des­am­tes wuchs die wertmäßige Produktion von Januar bis Juni 2020 bei Mauerziegeln ins­gesamt um 3,2%.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 16.11.2020 11:00:00 Uhr

Steildach in der Krise

Nicht Corona, sondern eine sinkende Neubauquote und eine nach wie vor schlechte Auftragslage in der Sanierung sorgen auch 2020 für ein Umsatz­mi­nus bei Dachbaustoffen - so das Ergebnis einer aktuellen Marktstudie von Branchenradar.com. Demnach sinken die Herstellererlöse vor­aus­sicht­lich um knapp 1% auf insgesamt 946 Mio. Euro.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 25.10.2020 16:20:00 Uhr

FNR-Broschüre „Strohgedämmte Gebäude“ in fünfter Auflage erschienen

Das Bauen und Dämmen mit Stroh ist längst kein Geheimtipp mehr. Weil die Verwendungsmöglichkeiten für das umweltfreundliche Material stetig erweitert wurden, hat die FNR eine aktualisierte Fassung ihrer Broschüre „Strohgedämmte Gebäude“ veröffentlicht.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 09.10.2020 23:30:00 Uhr

Aerofixx: Neuartiges Werkzeug für Pro Climas sprüh- oder streichbare Luftdichtung und Dampfbremse

Mit dem Druckluftwerkzeug Aerofixx sollen Handwerker die sprüh- oder streichbare Luftdichtung und Dampfbremse Aerosana Visconn zur Ab­dich­tung von Bauteilübergängen leichter applizieren können. Aerofixx kann dazu sowohl Raupen auftragen als auch sprühen.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 09.10.2020 21:30:00 Uhr

Radondicht auf Bodenplatten: Elastomerbitumen-Dampfsperr-Schweißbahn Vedagard AL-E

Beim Zerfall von Radium entsteht das radioaktive Edelgas Radon - ge­mes­sen in Becquerel. Es steigt aus der Erde auf und gelangt über die Bodenplatte ins Haus. Eine übliche Bitumen-Dampfsperr-Schweißbahn ist in der Regel nicht radondicht!

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 09.10.2020 17:05:00 Uhr

Sopremas kaltselbstklebender Manfred als Abdichtung auf Bodenplatten, unter Mauerwerk,...

Abdichtungsspezialist Soprema hat mit Manfred eine kalt­selbst­kle­ben­de, radondichte Elastomerbitumenbahn entwickelt. Manfred eignet sich u.a. gemäß DIN 18533 für die Abdichtung auf Bodenplatten gegen auf­stei­gende Bodenfeuchte und als Mauersperrbahn.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 05.10.2020 22:00:00 Uhr

Ziegelindustrie definiert Nachhaltigkeit als zentrales Zukunftsthema

Auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung kündigte der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie die Erarbeitung einer Roadmap zur Klimaneutralität bis 2050 an.

zum Beitrag