Wir verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und diese Websites sicherer zu machen.
Durch den Klick auf  "AKZEPTIEREN"  stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies sowie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Sie haben anschließend jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung per Klick zu widerrufen.

Dachdecker Meschwitz aus Dresden ist Ihr Partner für Renovierung/ Sanierung
und Instandhaltung von Flachdächern, Steildächern und vorgehangenen Fassaden.

0351 - 32325261

Ihr Dachdecker in und um Dresden

Content Bild
Dachdecker Meschwitz aus Dresden ist Ihr Partner für Renovierung/ Sanierung und Instandhaltung von Flachdächern, Steildächern und vorgehangenen Fassaden.

Wir bieten Bedachungen und Abdichtungen aus allen gängigen Materialien. Dabei sind wir im Stande ganzheitliche Konzepte zur Energie-Einsparung und zum Wärmeschutz zu realisieren.

Zudem stehen wir Ihnen auf Wunsch auch als geprüfter Bausachverständiger bei Begutachtungen oder baubegleitenden Maßnahmen zur Verfügung. So können Sie, unter sachverständiger Anleitung, Ihr Bedachungsvorhaben effizient in Eigenleistung bewältigen.


Unsere Leistungen im Überblick

Dach - Sanierung & Renovierung



Als Unternehmen im Dachdeckerhandwerk liegt der Schwerpunkt unsere Leistungen im Bereich der Renovierung und Instandhaltung.

Wir sanieren Flach- und Steildächer sowie vorgehangene Fassaden. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch die Schimmelpilz- und Asbestsanierung. Für alle Komplettsanierungen von Dächern und Fassaden gehört eine Energie-Einsparungsberechnung grundsätzlich kostenfrei zum Leistungsumfang.
Content Bild
Content Bild

Wärmeschutz / Dämmung



Wir planen und realisieren ganzheitliche Konzepte zur Energie-Einsparung sowie den sommerlichen Wärmeschutz und beraten Sie nach den gültigen Energiesparverordnungen und Richtlinien.

Hierzu zählt unter anderem die Dachbodendämmung bei Altbauten. Auf Wunsch werden unsere Abdichtungen auf Wärmedämmung mit einer Rauchgas Prüfung übergeben / abgenommen.

Begutachtung / Baubegleitung / Bauleitung



Eine Besonderheit im Angebot.

Als geprüfter Bausachverständiger bieten wir Ihnen die Begutachtung von Dächern an. Für jungen Familien oder auch Vereine bieten wir Baubegleitende Maßnahmen, wobei Familien oder Mitglieder die Arbeiten auf Anweisungen selber durchführen können, so dass sich hier mit Eigeninitiative und Muskelkraft Geld einsparen lässt.

Des weiteren bieten wir eine kundenorientierte Beratung von fremden Leistungsverzeichnissen an. (Welche LV soll man nehmen, stimmt der U-Wert, welche Dämmung, auf welche Anschlüsse müssen wir achten).
Content Bild
Content Bild

Spenglerei



Neben Dachdeckerarbeiten führen wir auch Spenglerarbeiten auf Baustellen aus. Somit können wir vor Ort sehr flexibel auf die Wünsche unserer Auftraggeber eingehen.

Aktuelles zum Thema Dach RSS-Feed

RSS: www.baulinks.de 18.09.2020 22:15:00 Uhr

BuGG-WBB-Liste „Wurzelfeste Produkte für begrünte Dächer 2020“

Die Projektgruppe „WBB“ des Bundesverbands GebäudeGrün (BuGG) eine aktuelle Liste wurzelfester Produkte für begrünte Dächer veröffentlicht - die BuGG WBB Liste 2020

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 18.09.2020 21:40:00 Uhr

Soprema reduziert Wurzelschutzauswaschung auf nahe Null

Soprema hat ein Produktionsverfahren entwickelt, durch das der Wurzel­schutz dauerhaft in der Bitumendachbahn verbleiben soll. Konkret gibt das Unternehmen einen Wert von unter 1 mg/m² für die Wurzel­schutz­aus­wa­schung an.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 18.09.2020 21:00:00 Uhr

Neues Gründach-Paket von Bauder: „Biotop“ für mehr Biodiversität auf kleinen Flächen

Mit wenigen Maßnahmen lassen sich in der Regel Extensivbegrünungen in ökologisch wertvolle Dachbiotope verwandeln: Modellierende Substratschüttungen sorgen dann für differenzierte Standortbedingungen, und zusätzliche Biotopelemente verstärken diesen Effekt.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 18.09.2020 15:55:00 Uhr

Mit RIB-ROOF und Dachbegrünung sanierte Wohnhaussiedlung in Augsburg

Im Augsburger Osten dominierte bis vor rund 20 Jahren noch die Industrie. Heute gilt das Viertel jenseits der Lech als aufstrebendes Stadtviertel. Und so entstehen einerseits auf Industriebrachen Neubauten; andererseits werden viele alte Häuser saniert.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 18.09.2020 14:40:00 Uhr

Neue Dampfsperr-Schweißbahn von Vedag kann bis zu 6 Monate als Behelfsabdichtung aushelfen

Ist das Flachdach erst einmal abgedichtet, sieht man von der Dampfsperre nichts mehr. Gleichwohl trägt sie zur Dauerhaftigkeit einer Dach­kon­struk­tion bei. Ein Vertreter dieser Produktgruppe ist die neue Elasto­mer­bi­tu­men-Dampfsperr-Schweißbahn Vedagard Top AL-4E.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 18.09.2020 10:00:00 Uhr

Überarbeitete DUD-Fachinformation zur Abdichtung unter Begrünungen

Der Industrieverband der Produzenten von Kunststoff-Dach- und Dich­tungs­bah­nen DUD e.V. hat seine Fachinformation (FI) „Abdichtung unter Begrünung“ überarbeitet. Sie beschreibt die unterschiedlichen Arten der Dachbegrünungen.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 17.09.2020 23:40:00 Uhr

Icopals Elastomerbitumen-Zwischenlagsbahn Polartherm SK Plus 20% leichter und 30% klebriger

Die neue Elastomerbitumen-Zwischenlagsbahn Polartherm SK Plus von Ico­pal ist 20% leichter geworden - wovon nicht nur der Dachdecker, sondern auch die Dachkonstruktion profitieren kann. Dazu wird die Kalt­selbst­kle­be­bahn mit einem leichteren Füllstoff produziert.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 17.09.2020 21:20:00 Uhr

EverGuard TPO - Dachbahnen für große Flächen - in Deutschland angekommen

Seit inzwischen über 15 Jahren wird das EverGuard TPO-Flachdachsystem weltweit auf über 300 Mio. m² Dachfläche verlegt - seit 2019 auch in Deutschland. Die Vermarktung über Wolfin hat dabei vor allem die ganz großen Dachflächen im Blick.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 17.09.2020 20:40:00 Uhr

Zehn Jahre Kunststoffdachbahnen von Mapei

Im März 2010 startete Mapei eine eigene Produktion von Dachbahnen aus PVC-P und FPO/TPO. Hergestellt werden Mapeplan PVC und Mape­plan T FPO im Werk der italienischen Tochter Polyglass S.p.A. Laut Mapei wurden bislang allein in Deutschland über 15 Mio. m² Mapeplan-Dachbahnen verlegt.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 17.09.2020 18:05:00 Uhr

Leister-Leitfaden „Sichere Nahtfügungen von Kunststoff-Dachbahnen“

In dem Leitfaden „Sichere Nahtfügung von Kunststoff-Dichtungsbahnen“ beschreibt Leister die zahlreichen Einflüsse beim Schweißen der Dachbahnen und gibt Tipps für ein korrektes Nahtergebnis ... und die Kontrolle derselbigen.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 17.09.2020 17:20:00 Uhr

Haftzugtest 1 bis 5: Ermittlung der Haftungseigenschaften von Flüssigabdichtungen

Um die Hinterlaufsicherheit von Abdichtungen auf Polymethylmethacrylat-Basis (PMMA) dauerhaft gewähren zu können, sollte vorab mittels eines Haftzugtests objektbezogen geprüft werden, ob das Harz mit dem Untergrund kompatibel ist.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 16.09.2020 21:45:00 Uhr

PU-Kompaktdach ideal für komplexe Flachdach-Geometrien im Hamburger Springer Quartier

Aktuell ist das Springer Quartier eine der größten Baumaßnahmen in Ham­burg - inkludiert sind die denkmalgerechte Sanierung des 14-ge­schossigen Springer-Hochhauses und ein dahinter liegender Neubau auf altem Ver­lags­grund.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 16.09.2020 18:55:00 Uhr

Schaumglas dämmt Bonner Kita „Rhein-Dampfer“ im Kompaktdach

Holz kommt immer häufiger auch beim Bau von Kindergärten und Kin­der­tages­stätten zum Einsatz. So wurde jüngst im Stadtteil Geislar-West in Bonn eine Kita in Holzbauweise neu errichtet. Das Dach ist mit Foam­glas T3+ (λD = 0,036 W/mK) gedämmt.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 16.09.2020 16:25:00 Uhr

Rockwools Flachdachdämmplatte Durock 040 mit höherem Hagelwiderstand (HW 5) als notwendig

Hagelschlag gilt inzwischen in der Versicherungsbranche als die am meisten unterschätzte Elementarschadensgefahr. Denn ein Hagelkorn mit einem Durchmesser von 4 cm, also in der Größe eines Tisch­ten­nis­balls, ist längst keine Seltenheit mehr.

zum Beitrag
RSS: www.baulinks.de 16.09.2020 15:20:00 Uhr

„FM Approved“: Vier geprüfte Flachdach-Dämmplatten von Knauf Insulation

Knauf Insulation hat seine Dachdämmplatten DDP2-U, DDP2-U Plus, Smart­Roof Top und DDP-X gemäß dem Zulassungs-Standard 4470 des Sachversicherers FM Global zertifizieren lassen. Damit ergeben sich größere Spielräume bei Systemaufbauten.

zum Beitrag